Theater - Unternehmen Arche Noah

Noah ist ratlos. Seit Monaten bemüht er sich vergeblich um einen Job. Seine Kinder tragen nur noch Markenklamotten. Seine Frau ist unzufrieden und das Wetter besteht aus Dauerregen. Zeitungen prophezeien bereits eine Sintflut. Was macht ein Mann in einer solch ausweglosen Situation? Er gründet das Unternehmen „Arche Noah“. Manipuliert von teuflischer List, aber auch geleitet von Gottes Segen baut er ein Boot, um die Tiere in Sicherheit zu bringen. Als es endlich auf große Fahrt gehen soll, stellt Noah verblüfft fest, dass unter den Passagieren kaum noch Tiere sind. Deren Plätze haben inzwischen Politiker, Wirtschaftsbosse und eingeBILDete Journalisten übernommen. Mordkommission und Steuerfahndung geben sich die Klinke in die Hand. Was nun?

Premiere am 30.06.2004