Schüleraustausch Frankreich

Seit 1999 besteht ein zwar einseitiges Austauschprogramm mit einem Gymnasium in Villefranche de Rouergue in der Akademie von Toulouse.
Seitdem verbringen jedes Jahr 1-2 Schüler/ innen des Bismarck- Gymnasiums ein Schuljahr im Internat des Lycées in Villefranche de Rouergue.
An den Wochenenden sind die Genthiner in Gastfamilien untergebracht, wofür bis jetzt kein Geld verlangt wurde. Bisher haben etwa 20 Schüler dieses Programm genutzt, einige legten das dortige Vorabitur im Fach Französisch ab, drei sogar das französische Abitur (baccalauréat).

Ein insgesamt eher einzigartiges und vor allem sehr erfolgreiches Programm. Leider hat seitdem nur ein Schüler aus Villefranche ein Schuljahr am Genthiner Bismarck- Gymnasium verbracht. Inzwischen kommen jedes Jahr im März 25- 30 Schüler aus Villefranche de Rouergue für vier Tage nach Genthin und erkunden dabei auch Berlin und Potsdam. Anschließend geht die Reise weiter zur eigentlichen Partnerschule nach Kassel. Die französischen Kollegen kümmern sich sehr um die Genthiner Gymnasiasten, vor allem erweist sich das Finden von Gastfamilien für die Wochenenden und die Ferienzeit als immer schwieriger. Als Gegenleistung hat der Förderverein des Bismarck- Gymnasiums die Unterbringungskosten für die französischen Kollegen übernommen, wofür ich mich sehr bedanke.