Der Hafen und das Bootshaus

  

 

Deutsch

Den folgenden Text anhören

Der Genthiner Sportboothafen wurde im Jahre 2003 erbaut. Die Arbeiten wurden Anfang 2004 jedoch gestoppt, da der harte Winter die Bauarbeiten unmöglich machte. Geplant war der Bau des Hafens an der Stelle der 1960 geschlossenen Werft Schütze, jedoch entschied man sich den Bau ca. 1km weiter in Richtung Bootshaus zu verlagern. Heute führt ein Weg entlang des Elbe-Havel-Kanals am ehemaligen Hafenbecken vorbei und endet am heutigen Sportboothafen. Die geschätzte Laufzeit beträgt 25 Minuten. Die Hafenanlage bietet direkte Anbindung an die Straße und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Angrenzend an den Hafen befindet sich das sogenannte "Bootshaus" welches eine Restaurantmöglichkeit bietet und über sommerliches Ambiente verfügt.
Die im Jahre 2015 neu erbaute Fußgängerbrücke führt zum Stadtkulturhaus und zum Waschmittelwerk.
Im Bootshaus ist ein Kanuverein ansässig der auch Verleihmöglichkeiten anbietet.
Der heutige Hafenmeister Herr Dalchow steht ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Frage zum Lösungswortbuchstaben 12:

Wie lautet der Anfangsbuchstabe der Stadt in der, der Bootshafen erbaut wurde?

Das folgende Gebäude ist sicherlich eines der berühmtesten Genthins: Der Wasserturm. Gehen Sie dafür einfach wieder hoch zur Geschwister-Scholl-Straße, wenden sich nach rechts und folgen dem Straßenverlauf, bis sie am Turm ankommen.

 

English

Hear the following text

The marina of Genthin was built in 2003. The work was stopped in early 2004 because the hard winter made the construction nearly impossible. Originally, the location for the port was another than where the marina is now. 

Today there is a track along the 'Elbe-Havel-Kanal' that leads to the 'Bootshaus' where the marina is. The estimated duration of the walk is 25 minutes.
The harbor complex offers direct access to the street and shopping facilities are in the immediate vicinity.
Adjacent to the harbor there is a restaurant which is called 'Bootshaus' and has a summery atmosphere and a outlook on the river.
The pedestrian bridge, newly built in 2015, leads to the 'Stadtkulturhaus' and the industrial complex.
In the 'Bootshaus' there is a canoe club which also offers rental possibilities.

Question to solution word letter 12:

What is the first letter of the city's name, where the marina was built?

The following building is one of the most famous buildings of Genthin: The Watertower. Just go back to the 'Geschwister-Scholl-Straße', turn right and follow the road, until you reach the tower.