Theater - Freunde?!

Warum darf man nicht mit jedem spielen? Warum können Kinder nicht einfach nur sie selbst sein? Wieso mischen sich die Erwachsenen immerzu ein? Das wollten die Schüler des Kinderchores und der Theatergruppe des Bismarck-Gymnasiums endlich einmal ganz genau wissen. 

Ein Projekt des Kinderchores unter Leitung von Anke Held und der Theatergruppe (A. Döbberthin). 

Am 01.06.2008 freuten sich Schüler, Lehrer und Eltern über die Premiere. Insgesamt gab es drei Aufführungen in der Aula von Haus I.