Exkursion zur Uni Magdeburg

Ein deutliches Raunen ging durch die Reihen des Chemie-Kurses von Frau Stachel, als diese ankündigte, dass am 18.03.2014 eine Exkursion an die Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik der Otto von Guericke Universität in Magdeburg geplant sei. Was würde uns dort erwarten? Neue  Kenntnisse, die wir im Chemie-Unterricht anwenden würden? Informationen über ein mögliches Studium im Fachbereich Chemie?

Auf diese Fragen konnten uns die Betreuer, die teilweise sogar selbst noch Studenten waren, Antworten geben. Nach einer kurzen Einführungs- und Belehrungsansprache von Frau Dr. Busse ging es gleich los mit der praktischen Arbeit: Hierfür wurden wir in verschiedene Arbeitsgruppen aufgeteilt, die jeweils vor ein anderes Problem gestellt wurden. Musste man an einer Station beispielsweise einen Stoff aufgrund seiner chemischen Eigenschaften und Reaktionsweise erkennen, galt es an der nächsten, ein Gemisch aus verschiedenen Feststoffen unter anderem durch Filtration zu trennen. Am wichtigsten für den Chemieunterricht der folgen Wochen sollte sich jedoch der Auftrag, eine Titration durchzuführen, herausstellen. Uns wurde eine Lösung mit bekannter Konzentration zur Verfügung gestellt, anhand der wir die Konzentration einer anderen Lösung ermitteln sollten. Wer hier gut aufgepasst hatte, sollte wenige Wochen später im Unterricht dafür belohnt werden: das Titrationsverfahren begleitete uns ein halbes Schuljahr lang und war sogar Grundlage einer Klassenarbeit.

Aber zurück zur Exkursion. Wir wurden keinesfalls allein vor die einzelnen Aufgaben gestellt. Jede Station wurde von einem Betreuer begleitet, der helfende Tipps geben konnte. Nach der Mittagspause in der Mensa der Universität hatten wir noch einmal zeit, die letzten Aufgaben zu lösen, bevor wir zur Auswertung des Tages mit Frau Dr. Busse zusammenkamen. Sie hatte ein offenes Ohr für Anregungen und informierte uns über die einzelnen Fachbereiche an der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik, wobei jedem schnell klar wurde: Chemie ist nicht gleich Chemie! Viele Fragen zum Studium in Bereich Chemie konnte sie uns beantworten und weckte bei einigen das Interesse an der ein- oder anderen Studienrichtung.

Vielen Dank an die Fachlehrer im Fach Chemie und das Team von der Otto von Guericke Universität, die uns diesen Tag ermöglicht haben!

Der Tag ging schneller als gedacht vorbei, doch für ein Gruppenfoto vor dem Gebäude blieb noch Zeit.

Jonas Lübke