Musical Afrikas Feuer brennt

"Afrikas Feuer brennt" im Stadtkulturhaus
Das sind die Macher: Schülerchor, Kinderchor, Lehrerchor, Instrumentalisten, Sprechergruppe und Tanzgruppe= 150Mitwirkende.
Zweieinhalb Stunden lang wurden die Zuschauer mit Trommeln, Liedern und Tänzen auf einen anderen Kontinent entführt. Insgesamt gab es fünf Vorstellungen. 
Im September werden auch die Mitglieder des Fördervereins auf ihrer Jahreshauptversammlung in den Genuss der Vorstellung kommen. 
In der Schülerzeitung, 1.Auflage, konnte man erfahren, dass 2000€ mithilfe der Eintrittsgelder und anderer Sammelaktionen für das Projekt " Welthungerhilfe- Milleniumsdörfer" und " plan.de"gespendet wurden.