Startseite

Herzlich Willkommen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und auch in diesem Schuljahr starten wir unter besonderen Bedingungen. Sie haben sicherlich bereits aus der Presse entnehmen können, dass die sogenannte 3G-Regel auch in den Schulen Anwendung findet. Am Donnerstag, 2. September 2021, dürfen daher nur Personen, die nachweislich geimpft, genesen oder getestet sind, die Schule betreten. Sollte es nicht möglich sein, einen eigenen „Coronatest“ vor Schulbeginn zu organisieren, stehen in ausreichender Anzahl Schnelltests in der Schule zur Verfügung. In den ersten zwei vollen Schulwochen werden alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte am Montag, Mittwoch und Freitag getestet, so sie nicht geimpft oder genesen sind. Wir halten jedoch am bewährten Prozedere fest und ermöglichen euch und Ihnen die heimische Testung, dessen Ergebnis über die Kontrolle des datierten Teststreifens bzw. die qualifizierte Elternerklärung in der Schule registriert wird. Mit dem 20. September 2021 gilt wieder der zweimalige Testrhythmus am Montag und Donnerstag. Die im letzten Schuljahr eingeräumte Befreiung von der Präsenzpflicht ist nicht mehr möglich. Alle Schülerinnen und Schüler müssen ihrer Schulpflicht in der Schule nachkommen.

Die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen treffen sich, wie bereits vorab informiert, mit der 1. Stunde auf dem Schulhof Haus 1, um gemeinsam mit ihren Klassenleitern in das Abenteuer Gymnasium zu starten.

Der Nachmittagsunterricht beginnt für alle Jahrgangsstufen ab dem 6. September 2021.

Wir wünschen allen einen guten Schuljahresbeginn und freuen uns auf die gemeinsame Lernzeit der nächsten Wochen und Monate.

 

Ihre Schulleitung des Bismarck-Gymnasiums Genthin